Archive for September, 2016

After-Works Volleyball

September 30th, 2016 -- Posted in Allgemein, Sportfreunde Top News | No Comments »

Treffpunkt:
Beachvolleyball Platz
Brunn / Maria Enzersdorf
Zeit: 16:30

Sturm und Drachen

September 9th, 2016 -- Posted in Allgemein, Sportfreunde | No Comments »

kite-767185_1280-2Endlich gibt’s wieder Sturm! Das freut sowohl die kindlichen Gemüter in uns um Drachen steigen zu lassen, aber auch die Freundinnen und Freunde des frühreif vergorenen Traubengetränks. Da ist es doch naheliegend, diese zwei Highlights des beginnenden Herbstes zu vereinen. Und zu diesem Zwecke treffen sich die Mödlinger Sportfreunde, wahlweise ausgestattet mit dem Fluggerät oder dem Proviant, am Eichkogel um einen herrlichen Nachmittag zu verbringen. Stattfinden wird das Ganze am Sa., 17.09. ab 14:00. Treffpunkt ist der Parkplatz beim “Panorama Restaurant” vulgo HaWei. Dann entscheiden wir je nach Windrichtung auf welche der nahegelegenen Wiesen es uns verschlägt. Und sollten unsere Vorräte überraschend doch früher zur Neige gehen, gibt es gleich ums Eck die Labstation eines Guntramsdorfer Winzers. Glück gehabt. Ich freue mich schon auf einen feinen Nachmittag! Mini-Mike.

7. SFHWT – Auf den Spuren der Habsburger

September 5th, 2016 -- Posted in Sportfreunde, Sportfreunde Top News, Wandern | No Comments »
 Habsburghaus - (c) Bwag/Wikimedia

Habsburghaus – (c) Bwag/Wikimedia

Datum: 9.10.2016

Der 7. SFHWT wird diesmal thematisch passend  im Zeichen der geschichtlichen Bildung stehen und sich auf den alten Wegen der Habsburger bewegen.


Startzeit
 in Mödling:  vermutlich 7:30
Fahrzeit: etwa 1:30h von Mödling

Dauer der Wanderung:
Aufstieg Habsburghaus:  etwa 3:30h
Abstieg zum Parkplatz: etwa 3h

Wie immer gilt: geeignetes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung sind Voraussetzung. Wer sich  unsicher ist soll bitte direkt anfragen was man auf eine Wanderung mitnehmen muss. Aufgrund der Jahreszeit (Sunrise-Time: 7:00, Sundown-Time: 18:30) und des Abstiegs im Graben empfehle ich eine Stirnlampe/Taschenlampe und warmes Gewand einzupacken. Getränke und Essen ist nach eigenem Ermessen mitzunehmen. Das Habsburghaus hat noch bis 31. Oktober 2016 geöffnet, aber wenn es die Witterung verlangt könnte es sein, dass wir den extra Weg auf das Habsburghaus auslassen und den Rückweg über den Kaisersteig direkt angehen!

Tourbeginn und Tourende:
Hinternasswald (710m)
Karte: (https://goo.gl/maps/uyvmZPb9LQ92)

Anstieg über den Peter Jockl Steig:
Attraktiver Anstieg zum Habsburghaus für motivierte Wanderer, die sich durch versicherten, wenig exponierten Kletterstellen durch die Scheibwaldmauer nicht abschrecken lassen. Belohnt wird  man für die Mühen mit schönen Ausblicken auf die Schneealpe, den Naßkamm und den Großen Sonnleitstein.

http://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/habsburghaus-ueber-peter-jokelsteig/8722896/

http://www.bergsteigen.com/klettersteig/niederoesterreich/rax-schneeberg-gruppe/peter-jokel-steig

 

Zwischenziel / Hütte:

Habsburghaus – https://www.alpenverein.at/habsburghaus/

Abstieg:
Der Kaisersteig ist der leichteste Abstieb vom Habsburghaus nach Hinternasswald und höchst empfehlenswert für sportliche Wanderer und Kinder, die den Massenansturm auf der Nord-Ost -Seite der Rax entfliehen wollen. Beim Abstieg bietet sich dem Wanderer ein imposanter Blick auf die Kahlmäuer. 

http://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/habsburghaus-ueber-den-kaisersteig/8693548/#dmdtab=oax-tab1

 

Wanderkarte

Bergfex-Karte